Öffnungszeiten und Kontakt

­Öffnungszeiten:

Werkstatt:
Montag - Freitag:  7.30 - 22.45 Uhr
Samstag:              8.00 - 16.00 Uhr




Telefon:

Reparatur-Annahme

Telefon: 037296 / 932 - 220
Telefon: 037296 / 932 - 218
     
 
­­

Wallboard

DAF_PACCAR_CMYK_10cm

    

01_New_XF



Dmaxweb

  


    

   

     

    Logo_Partnerbetrieb_klein

                                                
                                                       


 


     

zurück

DAF stellt den LF Aerobody vor

Der DAF LF Aerobody verfügt vorn über eine aufwärts geschwungene Dachverkleidung und abgerundete Kanten, um eine optimale Stromlinienform zu erzielen. Hinten neigt sich das Dach des Aufbaus sanft zur Mitte hin, wodurch die Aerodynamik weiter verbessert wird. Aus dem gleichen Grund gehört ein speziell entwickelter Fender- und Spoiler-Satz zur Standardausstattung, der das Fahrerhaus in den eigentlichen Aufbau einbindet.

Dank der aerodynamischen Verbesserungen sind durchschnittlich über 4 % Kraftstoffeinsparungen und eine entsprechende Reduktion der CO2-Emission im Verteilerverkehr möglich. Bei einer Dauergeschwindigkeit von 85 km/h ist der neue Euro 6 LF Aerobody sogar bis zu 8 % sparsamer als vergleichbare Fahrzeuge mit herkömmlichem Kofferaufbau.

16 oder 17 Europaletten

Der LF Aerobody wird, komplett mit PACCAR-Aufbau, bei Leyland Trucks in Großbritannien gefertigt. Der Aufbau ist mit einer Innenlänge von 6,75 m oder 7,05 m erhältlich und kann 16 bzw. 17 Europaletten befördern. Der LF Aerobody ist serienmäßig mit einer Hebebühne mit einer Tragfähigkeit von 1.500 kg ausgestattet und ist für zusätzlichen Komfort mit einer optionalen Tür auf der rechten Aufbauseite erhältlich.

Der DAF LF Aerobody verfügt natürlich über die gleiche hervorragenden Fahreigenschaften und Benutzerfreundlichkeit wie die anderen Modelle der umfangreichen LF Baureihe. Der kleine Wendekreis, der leichte Zugang zum Fahrerhaus und das geringe Leergewicht machen ihn ideal für den städtischen Verteilerverkehr. Der LF Aerobody ist mit einer Reihe von sparsamen Euro 6 Motoren erhältlich: dem 4,5-Liter PACCAR PX-5 Motor mit vier Zylindern und dem 6,7-Liter PACCAR PX-7 Motor mit sechs Zylindern mit einer Nennleistung von 112 kW/152 PS und 186 kW/253 PS. 

 

2014_0301 

( connie lindner/daf trucks n.v., 20.03.2014 )

zurück